Fachverband Vorgefertigte Raumsysteme tagte in Berlin

30.11.2015 07:45 von Administrator

Wichtige Punkte auf der Agenda waren unter anderem die Maßnahmen- und Haushaltsplanung für das kommende Jahr sowie Berichte und Sachstandsbewertungen aus den laufenden Aktivitäten. So zum Beispiel über die VDI/BV-BS-Richtlinienreihe „Gebäude aus wiederverwendbaren Raumzellen in Stahlrahmenbauweise“, die Ergebnisse der jüngsten Gespräche zwischen Verband und Ministerien zur Thematik „Wohnraum für Flüchtlinge“, die Branchenstatistik, die Mitgliederarbeit, den neuen Webauftritt des Fachverbandes Vorgefertigte Raumsysteme.

An der Sitzung haben mit der Schwarze Container – Handel und Vermietung GmbH & Co. KG und der Max Bögl Stiftung auch zwei neue Mitglieder teilgenommen. Verbandsgeschäftsführer Günter Jösch hieß sie im Namen aller Mitglieder herzlich willkommen. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung an den Verbandsaktivitäten.

Zurück